Über uns

Geschichte

Der Kinderladen Frechdachs e.V. besteht seit 1987 als Elterninitiativ-Kinderladen.

Wir sind ein eingruppiger Kinderladen und bieten Plätze für bis zu 16 Kinder im Alter von 1,5 Jahren bis zum Schuleintritt.

In unserer Arbeit mit den Kindern orientieren wir uns neben dem Berliner Bildungsprogramm an der Pädagogik von Maria Montessori.

Seit 2006 haben wir die Möglichkeit zur Integration.

Unsere Räumlichkeiten

  • Garderobe
  • Küche
  • Bad
  • Spiel- und Bastelraum
  • Vorleseraum
  • Schlafraum
  • Vorgarten mit Bewegungsbaustelle

Die Eltern

Unser Kinderladen ist ein von allen Eltern gemeinsam getragenes Projekt, das vom Engagement der beteiligten Eltern lebt. Unsere gute Betreuungssituation lässt sich nur dadurch finanzieren, dass alle Eltern unentgeltliche Arbeit in einem hohen Umfang leisten.

Elternabende

Die Elternabende finden 3x jährlich statt

Die Aufgaben

Die Eltern übernehmen verschiedene Ämter, die in Arbeitsumfang und Verantwortung sehr unterschiedlich sind. Alle Eltern sollten mindestens ein Amt bekleiden. Folgende Ämter gibt es derzeit:

  • 1. Vorstand
  • 2. Vorstand (Finanzen)
  • 3. Vorstand (Personal)
  • Kleine Reparaturen
  • Unser Garten
  • Drogeriemarkt-Einkäufe
  • Betreuung der Webseite
  • Geschenke
  • Haushaltskasse
  • Wäscheamt
  • Koordination/Organisation bei Krankmeldungen der Erzieherinnen

Team

Das Team besteht aus:

  • zwei Erzieherinnen in Vollzeit
  • einer Erzieherin in Teilzeit anwesend an 3 Tagen/Woche)
  • einer Auszubildenden anwesend an 3 Tagen/Woche)
  • einer Köchin (4 Tage/Woche)

Tagesablauf

Öffnungszeiten

Wir versuchen uns bei den Öffnungszeiten nach den Bedürfnissen der Eltern zu richten. Unsere Öffnungszeit ist montags bis freitags 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Tagesablauf
8:00 – 9:00 Uhr Bringzeit und Begrüßung der Kinder
9:00 – 9:30 Uhr Frühstück mit anschließendem Zähne putzen
9:30 – 10:00 Uhr Morgenkreis
10:00 – 11:45 Uhr Spielplatz
11:45 – 12:15 Uhr Aufräumen, Körperpflege
12:15 – 12:40 Uhr Mittagessen
12:40 – 13:30 Uhr Zähne putzen, Wickeln, schlafen legen der Jüngsten
13:30 – 14:30 Uhr Mittagsruhe: Mittagsschlaf für die Jüngsten. Für die Großen: Vorlesen/Ausruhen ...
15:00 – 15:30 Uhr Nachmittagssnack
15:30 – 16:00 Uhr Tagesabschluss

Montags: Kreativwersktatt ab 13:30 Uhr (offenes Angebot) / Freispiel

Dienstags: Turnen mit den 3-5 Jährigen

Mittwochs: Wald (Kinder ab 3 Jahren) Außenaktivität/Freiarbeit

Donnerstags: Vorschulangebot für die ältesten Kinder

Freitags: Angebote/Aktionen für die Jüngsten (Malen, Basteln, einfache Speisen zubereiten)

Verpflegung

Das Mittagessen wird von Montag bis Donnerstag durch unsere Köchin zubereitet.

Wir verwenden ausschließlich biologische Zutaten und kochen größtenteils fleischlos.

Freitags bekocht uns reihum eine Familie.

Frühstücksangebot

Freie Auswahl aus einem reichhaltigen Angebot (Müsli, Joghurt, Obst, etc.)

Mittagessen

Warmes Gericht aus frischen Zutaten und Rohkost; Nachtisch (Joghurt, Pudding, Kuchen, etc.)

Nachmittagssnack

Obst, Rohkost, Brote

Getränke

Leitungswasser (ohne Sprudel), ungesüßter Tee

Eingewöhnung

Jedes Kind benötigt seine eigene Zeit für die Eingewöhnung. Unser Erzieher-Team begleitet die neuen Kinder intensiv und individuell in dieser Zeit. Zusätzlich gibt es Feedback-Gespräche zwischen der Familie und der Bezugserzieherin. Als Hilfe übernimmt jeweils ein Elternpaar die Patenschaft für neue Eltern.